BFC Kostenvoranschlag Ersatzteile

Art.Nr.: 8081015

Folgende Arbeiten führen wir in unserer Fachwerkstatt durch: • Prüfung nach BGV A3 • Gehäuse wird demontiert, Innenraum wird augenscheinlich auf Undichtigkeiten geprüft • Elektrischer Widerstand der Heizelemente wird geprüft • Funktion aller Magnetventile wird geprüft • Druckanzeigen (Kessel und/oder Pumpe) werden geprüft • Temperatur Kaffeewasser an der Brühgruppe wird geprüft • Temperatur Heißwasserentnahmestelle wird geprüft • Dampfventil wird auf Funktion geprüft • Leistungsfähigkeit der Pumpe wird geprüft • Sicherheitsventil sowie Unterdruckventil werden geprüft • Expansionsventil sowie Rückschlagventil werden geprüft • Füllstandselektronik wird auf Funktion geprüft Vorgehensweise: • Bestellen Sie den Kostenvoranschlag über unseren Shop • Verpacken Sie Ihre Maschine gemäß den Verpackungsvorschriften Ihres Versandunternehmens und senden Sie uns die Maschine versichert zu. (Für den Transport zu uns haften wir nicht. Wir empfehlen die Maschine gut gepolstert in einem Karton und diesen wiederum in einem zweiten Karton zu verpacken.) • Legen Sie der Maschine das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Kostenvoranschlagsformular bei. (Link unten) • Versenden Sie Ihre Maschine nicht bei Minustemperaturen • Entleeren Sie vor dem Versand den Wassertank • Legen Sie alle Bauteile (Abtropfschale, Siebträger etc.) bei Senden Sie die Maschine an: Avola GmbH Schwarzbach 126 D-42277 Wuppertal Gerne können Sie das Gerät auch persönlich bei uns abgeben. Binnen 5 Arbeitstagen erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich nach Erhalt des Kostenvoranschlags, gegen die Reparatur Ihrer Espressomaschine entscheiden bzw. eine Reparatur aufgrund der Mängel nicht möglich sein, senden wir Ihnen diese kostenfrei wieder zurück. Formular Kostenvoranschlag

45,01 *
Kostenvoranschlag Reparatur und Wartung BFC Azzurra günstiger gesehen?

lieferbar 3-5 Werktage nach Zahlungseingang
Art.Nr.: 8062969

Folgende Arbeiten führen wir in unserer Fachwerkstatt durch: • Prüfung nach BGV A3 • Gehäuse wird demontiert, Innenraum wird augenscheinlich auf Undichtigkeiten geprüft • Elektrischer Widerstand der Heizelemente wird geprüft • Funktion aller Magnetventile wird geprüft • Druckanzeigen (Kessel und/oder Pumpe) werden geprüft • Temperatur Kaffeewasser an der Brühgruppe wird geprüft • Temperatur Heißwasserentnahmestelle wird geprüft • Dampfventil wird auf Funktion geprüft • Leistungsfähigkeit der Pumpe wird geprüft • Sicherheitsventil sowie Unterdruckventil werden geprüft • Expansionsventil sowie Rückschlagventil werden geprüft • Füllstandselektronik wird auf Funktion geprüft Vorgehensweise: • Bestellen Sie den Kostenvoranschlag über unseren Shop • Verpacken Sie Ihre Maschine gemäß den Verpackungsvorschriften Ihres Versandunternehmens und senden Sie uns die Maschine versichert zu. (Für den Transport zu uns haften wir nicht. Wir empfehlen die Maschine gut gepolstert in einem Karton und diesen wiederum in einem zweiten Karton zu verpacken.) • Legen Sie der Maschine das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Kostenvoranschlagsformular bei. (Link unten) • Versenden Sie Ihre Maschine nicht bei Minustemperaturen • Entleeren Sie vor dem Versand den Wassertank • Legen Sie alle Bauteile (Abtropfschale, Siebträger etc.) bei Senden Sie die Maschine an: Avola GmbH Schwarzbach 126 D-42277 Wuppertal Gerne können Sie das Gerät auch persönlich bei uns abgeben. Binnen 5 Arbeitstagen erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich nach Erhalt des Kostenvoranschlags, gegen die Reparatur Ihrer Espressomaschine entscheiden bzw. eine Reparatur aufgrund der Mängel nicht möglich sein, senden wir Ihnen diese kostenfrei wieder zurück. Formular Kostenvoranschlag

45,01 *
Kostenvoranschlag Reparatur und Wartung BFC Junior günstiger gesehen?

lieferbar 3-5 Werktage nach Zahlungseingang
Art.Nr.: 8062970

Folgende Arbeiten führen wir in unserer Fachwerkstatt durch: • Prüfung nach BGV A3 • Gehäuse wird demontiert, Innenraum wird augenscheinlich auf Undichtigkeiten geprüft • Elektrischer Widerstand der Heizelemente wird geprüft • Funktion aller Magnetventile wird geprüft • Druckanzeigen (Kessel und/oder Pumpe) werden geprüft • Temperatur Kaffeewasser an der Brühgruppe wird geprüft • Temperatur Heißwasserentnahmestelle wird geprüft • Dampfventil wird auf Funktion geprüft • Leistungsfähigkeit der Pumpe wird geprüft • Sicherheitsventil sowie Unterdruckventil werden geprüft • Expansionsventil sowie Rückschlagventil werden geprüft • Füllstandselektronik wird auf Funktion geprüft Vorgehensweise: • Bestellen Sie den Kostenvoranschlag über unseren Shop • Verpacken Sie Ihre Maschine gemäß den Verpackungsvorschriften Ihres Versandunternehmens und senden Sie uns die Maschine versichert zu. (Für den Transport zu uns haften wir nicht. Wir empfehlen die Maschine gut gepolstert in einem Karton und diesen wiederum in einem zweiten Karton zu verpacken.) • Legen Sie der Maschine das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Kostenvoranschlagsformular bei. (Link unten) • Versenden Sie Ihre Maschine nicht bei Minustemperaturen • Entleeren Sie vor dem Versand den Wassertank • Legen Sie alle Bauteile (Abtropfschale, Siebträger etc.) bei Senden Sie die Maschine an: Avola GmbH Schwarzbach 126 D-42277 Wuppertal Gerne können Sie das Gerät auch persönlich bei uns abgeben. Binnen 5 Arbeitstagen erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich nach Erhalt des Kostenvoranschlags, gegen die Reparatur Ihrer Espressomaschine entscheiden bzw. eine Reparatur aufgrund der Mängel nicht möglich sein, senden wir Ihnen diese kostenfrei wieder zurück. Formular Kostenvoranschlag

45,01 *
Kostenvoranschlag Reparatur und Wartung BFC Junior Ela günstiger gesehen?

lieferbar 3-5 Werktage nach Zahlungseingang
Art.Nr.: 8081017

Folgende Arbeiten führen wir in unserer Fachwerkstatt durch: • Prüfung nach BGV A3 • Gehäuse wird demontiert, Innenraum wird augenscheinlich auf Undichtigkeiten geprüft • Elektrischer Widerstand der Heizelemente wird geprüft • Funktion aller Magnetventile wird geprüft • Druckanzeigen (Kessel und/oder Pumpe) werden geprüft • Temperatur Kaffeewasser an der Brühgruppe wird geprüft • Temperatur Heißwasserentnahmestelle wird geprüft • Dampfventil wird auf Funktion geprüft • Leistungsfähigkeit der Pumpe wird geprüft • Sicherheitsventil sowie Unterdruckventil werden geprüft • Expansionsventil sowie Rückschlagventil werden geprüft • Füllstandselektronik wird auf Funktion geprüft Vorgehensweise: • Bestellen Sie den Kostenvoranschlag über unseren Shop • Verpacken Sie Ihre Maschine gemäß den Verpackungsvorschriften Ihres Versandunternehmens und senden Sie uns die Maschine versichert zu. (Für den Transport zu uns haften wir nicht. Wir empfehlen die Maschine gut gepolstert in einem Karton und diesen wiederum in einem zweiten Karton zu verpacken.) • Legen Sie der Maschine das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Kostenvoranschlagsformular bei. (Link unten) • Versenden Sie Ihre Maschine nicht bei Minustemperaturen • Entleeren Sie vor dem Versand den Wassertank • Legen Sie alle Bauteile (Abtropfschale, Siebträger etc.) bei Senden Sie die Maschine an: Avola GmbH Schwarzbach 126 D-42277 Wuppertal Gerne können Sie das Gerät auch persönlich bei uns abgeben. Binnen 5 Arbeitstagen erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich nach Erhalt des Kostenvoranschlags, gegen die Reparatur Ihrer Espressomaschine entscheiden bzw. eine Reparatur aufgrund der Mängel nicht möglich sein, senden wir Ihnen diese kostenfrei wieder zurück. Formular Kostenvoranschlag

45,01 *
Kostenvoranschlag Reparatur und Wartung BFC Junior Elite günstiger gesehen?

lieferbar 3-5 Werktage nach Zahlungseingang
Art.Nr.: 8081020

Folgende Arbeiten führen wir in unserer Fachwerkstatt durch: • Prüfung nach BGV A3 • Gehäuse wird demontiert, Innenraum wird augenscheinlich auf Undichtigkeiten geprüft • Elektrischer Widerstand der Heizelemente wird geprüft • Funktion aller Magnetventile wird geprüft • Druckanzeigen (Kessel und/oder Pumpe) werden geprüft • Temperatur Kaffeewasser an der Brühgruppe wird geprüft • Temperatur Heißwasserentnahmestelle wird geprüft • Dampfventil wird auf Funktion geprüft • Leistungsfähigkeit der Pumpe wird geprüft • Sicherheitsventil sowie Unterdruckventil werden geprüft • Expansionsventil sowie Rückschlagventil werden geprüft • Füllstandselektronik wird auf Funktion geprüft Vorgehensweise: • Bestellen Sie den Kostenvoranschlag über unseren Shop • Verpacken Sie Ihre Maschine gemäß den Verpackungsvorschriften Ihres Versandunternehmens und senden Sie uns die Maschine versichert zu. (Für den Transport zu uns haften wir nicht. Wir empfehlen die Maschine gut gepolstert in einem Karton und diesen wiederum in einem zweiten Karton zu verpacken.) • Legen Sie der Maschine das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Kostenvoranschlagsformular bei. (Link unten) • Versenden Sie Ihre Maschine nicht bei Minustemperaturen • Entleeren Sie vor dem Versand den Wassertank • Legen Sie alle Bauteile (Abtropfschale, Siebträger etc.) bei Senden Sie die Maschine an: Avola GmbH Schwarzbach 126 D-42277 Wuppertal Gerne können Sie das Gerät auch persönlich bei uns abgeben. Binnen 5 Arbeitstagen erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich nach Erhalt des Kostenvoranschlags, gegen die Reparatur Ihrer Espressomaschine entscheiden bzw. eine Reparatur aufgrund der Mängel nicht möglich sein, senden wir Ihnen diese kostenfrei wieder zurück. Formular Kostenvoranschlag

45,01 *
Kostenvoranschlag Reparatur und Wartung BFC Junior Extra günstiger gesehen?

lieferbar 3-5 Werktage nach Zahlungseingang
Art.Nr.: 8081019

Folgende Arbeiten führen wir in unserer Fachwerkstatt durch: • Prüfung nach BGV A3 • Gehäuse wird demontiert, Innenraum wird augenscheinlich auf Undichtigkeiten geprüft • Elektrischer Widerstand der Heizelemente wird geprüft • Funktion aller Magnetventile wird geprüft • Druckanzeigen (Kessel und/oder Pumpe) werden geprüft • Temperatur Kaffeewasser an der Brühgruppe wird geprüft • Temperatur Heißwasserentnahmestelle wird geprüft • Dampfventil wird auf Funktion geprüft • Leistungsfähigkeit der Pumpe wird geprüft • Sicherheitsventil sowie Unterdruckventil werden geprüft • Expansionsventil sowie Rückschlagventil werden geprüft • Füllstandselektronik wird auf Funktion geprüft Vorgehensweise: • Bestellen Sie den Kostenvoranschlag über unseren Shop • Verpacken Sie Ihre Maschine gemäß den Verpackungsvorschriften Ihres Versandunternehmens und senden Sie uns die Maschine versichert zu. (Für den Transport zu uns haften wir nicht. Wir empfehlen die Maschine gut gepolstert in einem Karton und diesen wiederum in einem zweiten Karton zu verpacken.) • Legen Sie der Maschine das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Kostenvoranschlagsformular bei. (Link unten) • Versenden Sie Ihre Maschine nicht bei Minustemperaturen • Entleeren Sie vor dem Versand den Wassertank • Legen Sie alle Bauteile (Abtropfschale, Siebträger etc.) bei Senden Sie die Maschine an: Avola GmbH Schwarzbach 126 D-42277 Wuppertal Gerne können Sie das Gerät auch persönlich bei uns abgeben. Binnen 5 Arbeitstagen erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich nach Erhalt des Kostenvoranschlags, gegen die Reparatur Ihrer Espressomaschine entscheiden bzw. eine Reparatur aufgrund der Mängel nicht möglich sein, senden wir Ihnen diese kostenfrei wieder zurück. Formular Kostenvoranschlag

45,01 *
Kostenvoranschlag Reparatur und Wartung BFC Junior Extra Tci günstiger gesehen?

lieferbar 3-5 Werktage nach Zahlungseingang
Art.Nr.: 8081018

Folgende Arbeiten führen wir in unserer Fachwerkstatt durch: • Prüfung nach BGV A3 • Gehäuse wird demontiert, Innenraum wird augenscheinlich auf Undichtigkeiten geprüft • Elektrischer Widerstand der Heizelemente wird geprüft • Funktion aller Magnetventile wird geprüft • Druckanzeigen (Kessel und/oder Pumpe) werden geprüft • Temperatur Kaffeewasser an der Brühgruppe wird geprüft • Temperatur Heißwasserentnahmestelle wird geprüft • Dampfventil wird auf Funktion geprüft • Leistungsfähigkeit der Pumpe wird geprüft • Sicherheitsventil sowie Unterdruckventil werden geprüft • Expansionsventil sowie Rückschlagventil werden geprüft • Füllstandselektronik wird auf Funktion geprüft Vorgehensweise: • Bestellen Sie den Kostenvoranschlag über unseren Shop • Verpacken Sie Ihre Maschine gemäß den Verpackungsvorschriften Ihres Versandunternehmens und senden Sie uns die Maschine versichert zu. (Für den Transport zu uns haften wir nicht. Wir empfehlen die Maschine gut gepolstert in einem Karton und diesen wiederum in einem zweiten Karton zu verpacken.) • Legen Sie der Maschine das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Kostenvoranschlagsformular bei. (Link unten) • Versenden Sie Ihre Maschine nicht bei Minustemperaturen • Entleeren Sie vor dem Versand den Wassertank • Legen Sie alle Bauteile (Abtropfschale, Siebträger etc.) bei Senden Sie die Maschine an: Avola GmbH Schwarzbach 126 D-42277 Wuppertal Gerne können Sie das Gerät auch persönlich bei uns abgeben. Binnen 5 Arbeitstagen erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich nach Erhalt des Kostenvoranschlags, gegen die Reparatur Ihrer Espressomaschine entscheiden bzw. eine Reparatur aufgrund der Mängel nicht möglich sein, senden wir Ihnen diese kostenfrei wieder zurück. Formular Kostenvoranschlag

45,01 *
Kostenvoranschlag Reparatur und Wartung BFC Junior Extra Tci MP günstiger gesehen?

lieferbar 3-5 Werktage nach Zahlungseingang
Art.Nr.: 8081016

Folgende Arbeiten führen wir in unserer Fachwerkstatt durch: • Prüfung nach BGV A3 • Gehäuse wird demontiert, Innenraum wird augenscheinlich auf Undichtigkeiten geprüft • Elektrischer Widerstand der Heizelemente wird geprüft • Funktion aller Magnetventile wird geprüft • Druckanzeigen (Kessel und/oder Pumpe) werden geprüft • Temperatur Kaffeewasser an der Brühgruppe wird geprüft • Temperatur Heißwasserentnahmestelle wird geprüft • Dampfventil wird auf Funktion geprüft • Leistungsfähigkeit der Pumpe wird geprüft • Sicherheitsventil sowie Unterdruckventil werden geprüft • Expansionsventil sowie Rückschlagventil werden geprüft • Füllstandselektronik wird auf Funktion geprüft Vorgehensweise: • Bestellen Sie den Kostenvoranschlag über unseren Shop • Verpacken Sie Ihre Maschine gemäß den Verpackungsvorschriften Ihres Versandunternehmens und senden Sie uns die Maschine versichert zu. (Für den Transport zu uns haften wir nicht. Wir empfehlen die Maschine gut gepolstert in einem Karton und diesen wiederum in einem zweiten Karton zu verpacken.) • Legen Sie der Maschine das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Kostenvoranschlagsformular bei. (Link unten) • Versenden Sie Ihre Maschine nicht bei Minustemperaturen • Entleeren Sie vor dem Versand den Wassertank • Legen Sie alle Bauteile (Abtropfschale, Siebträger etc.) bei Senden Sie die Maschine an: Avola GmbH Schwarzbach 126 D-42277 Wuppertal Gerne können Sie das Gerät auch persönlich bei uns abgeben. Binnen 5 Arbeitstagen erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich nach Erhalt des Kostenvoranschlags, gegen die Reparatur Ihrer Espressomaschine entscheiden bzw. eine Reparatur aufgrund der Mängel nicht möglich sein, senden wir Ihnen diese kostenfrei wieder zurück. Formular Kostenvoranschlag

45,01 *
Kostenvoranschlag Reparatur und Wartung BFC Junior Plus günstiger gesehen?

lieferbar 3-5 Werktage nach Zahlungseingang
Art.Nr.: 8062971

Folgende Arbeiten führen wir in unserer Fachwerkstatt durch: • Prüfung nach BGV A3 • Gehäuse wird demontiert, Innenraum wird augenscheinlich auf Undichtigkeiten geprüft • Elektrischer Widerstand der Heizelemente wird geprüft • Funktion aller Magnetventile wird geprüft • Druckanzeigen (Kessel und/oder Pumpe) werden geprüft • Temperatur Kaffeewasser an der Brühgruppe wird geprüft • Temperatur Heißwasserentnahmestelle wird geprüft • Dampfventil wird auf Funktion geprüft • Leistungsfähigkeit der Pumpe wird geprüft • Sicherheitsventil sowie Unterdruckventil werden geprüft • Expansionsventil sowie Rückschlagventil werden geprüft • Füllstandselektronik wird auf Funktion geprüft Vorgehensweise: • Bestellen Sie den Kostenvoranschlag über unseren Shop • Verpacken Sie Ihre Maschine gemäß den Verpackungsvorschriften Ihres Versandunternehmens und senden Sie uns die Maschine versichert zu. (Für den Transport zu uns haften wir nicht. Wir empfehlen die Maschine gut gepolstert in einem Karton und diesen wiederum in einem zweiten Karton zu verpacken.) • Legen Sie der Maschine das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Kostenvoranschlagsformular bei. (Link unten) • Versenden Sie Ihre Maschine nicht bei Minustemperaturen • Entleeren Sie vor dem Versand den Wassertank • Legen Sie alle Bauteile (Abtropfschale, Siebträger etc.) bei Senden Sie die Maschine an: Avola GmbH Schwarzbach 126 D-42277 Wuppertal Gerne können Sie das Gerät auch persönlich bei uns abgeben. Binnen 5 Arbeitstagen erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich nach Erhalt des Kostenvoranschlags, gegen die Reparatur Ihrer Espressomaschine entscheiden bzw. eine Reparatur aufgrund der Mängel nicht möglich sein, senden wir Ihnen diese kostenfrei wieder zurück. Formular Kostenvoranschlag

45,01 *
Kostenvoranschlag Reparatur und Wartung BFC Perfetta günstiger gesehen?

lieferbar 3-5 Werktage nach Zahlungseingang

Bei uns finden Sie Ersatzteile und Reparatursets speziell für Ihr Modell sowie Produkte zur Reinigung, Entkalkung und Pflege.

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für alle Bestellungen innerhalb Deutschlands:
Bestellen Sie 1 kg Moretti Caffe Crema Bar, wird Ihre gesamte Lieferung kostenfrei versendet

Avola